Sicherheitsupdates lassen Windows 10 abstürzen

14.03.2021 - Patchday-Nachwehen: Zwei aktuelle Sicherheitsupdates lassen Windows 10 in bestimmten Fällen abstürzen. Konkret handelt es sich um KB5000802 und KB5000808.

Ein eben erst zum Patchday im März 2021 veröffentlichtes Update für Windows 10 verursacht ernste Probleme, wie Bleeping Computer berichtet . Demnach bringt der Patch KB5000802 einige Windows-10-Systeme zum Absturz, sobald diese einen Netzwerkdrucker nutzen wollen und beispielsweise aus Notepad, Microsoft Office oder aus anderen Anwendungen heraus einen Druckauftrag abschicken wollen. Die betroffenen Windows-10-Rechner verabschieden sich dann mit einem Blue-Screen-of-Death (BSOD). Als Fehlercode wird „APC_INDEX_MISMATCH for win32kfull.sys“ ausgegeben. mehr siehe https://www.pcwelt.de/news/Aktuelle-Sicherheitsupdates-lassen-Windows-10-abstuerzen-10992614.html