Corona-Warn-App 2.0 mit QR-Check-in

Die Corona-Warn-App wird in Kürze in der Version 2.0 erscheinen und hat auch eine wichtige Neuerung an Bord.

Update, 19.3.: Die Corona-Warn-App 2.0 mit QR-Code Check-In-System soll kurz nach Ostern erscheinen, wie SAP gegenüber dem Spiegel erklärte. Alle Check-Ins werden nur lokal auf den Geräten der Nutzer der Corona-Warn-App gespeichert, wie dieser Dokumentation zu entnehmen ist. Sollte ein Nutzer positiv auf Corona getestet werden, dann kann er seine Check-In-Informationen an die Server des Robert-Koch-Instituts übertragen, wodurch dann andere Nutzer gewarnt werden können. mehr siehe unter Mac-Welt